Montag, 20. November 2017 - Blog rund um das Thema Geldanlage
Für wen eignen sich Aktien-Fonds?
 
 
blognolia geld finanzierung kreditkarte geldanlage girokonto versicherung
Letzte Beiträge
Auslandsanleihe als renditestarke Geldanlage geeignet?
Bewertung von Anlagerisiken und Risikoklassen
Renditestarke Anlagen bei Ablauffonds vergleichen
Mündelsichere Geldanlage ist vorgeschrieben
Möglichkeiten für eine monatliche Geldanlage
Immer mehr Menschen entscheiden sich für eine nachhaltige Geldanlage
Eine optimale Geldanlage gibt es nicht
Die richtige private Geldanlage
 
Meta
Einträge als RSS
Kommentare als RSS
Nutzungshinweis
Impressum
Übersicht
 
Kommentare
bei Aktien kaufen kann sehr rentabel sein
Andi bei Eine optimale Geldanlage gibt es nicht
goldnase bei Geld in der Schweiz anlegen und was man beachten muss
Kikin bei Möglichkeiten für eine monatliche Geldanlage
bei Möglichkeiten für eine monatliche Geldanlage
 
 
Für wen eignen sich Aktien-Fonds?

Aktien Fonds kennt heute so ziemlich jeder, der sich ein wenig im Finanzbereich auskennt und kundig gemacht hat. Doch eignen sich die Aktien Fonds auch wirklich für Jedermann? Im Grunde kommt es immer auf den einzelnen Anleger an. Denn die Aktien Fonds sind doch mit gewissen Risiken verbunden. So können hier bei Kursschwankungen Verluste entstehen, im schlimmsten Fall kann es sogar zum Totalverlust führen. Viele können sich sicher noch an den Börsen Crash des neuen Marktes erinnern, bei dem die Anleger ihre Einlagen nahezu vollständig verloren haben.



Genau deshalb sollte man auch nur in solche Aktien Fonds investieren, die in viele verschiedene Werte aus den unterschiedlichsten Branchen investieren. Dadurch erfolgt eine breitere Streuung des Risikos, sodass sich dieses automatisch verringert. Nichtsdestotrotz sind die Aktienfonds aber auch sehr beliebt, was vor allen Dingen an den hohen Renditechancen liegt, die diese beinhalten. Durch die Investition in sehr riskante Papiere ist es möglich, enorm hohe Kursgewinne zu realisieren. Allerdings ist hierbei eben auch das Verlustrisiko entsprechend hoch.
Bevor man sich nun also für einen bestimmten Aktien Fonds entscheidet, sollte man sich grundlegend über eben diesen informieren. Hierzu bietet das Internet eine wahre Fülle an Informationen. Nicht nur auf den Seiten der Anbieter selbst kann man sich schlau machen. Nein, auch zahlreiche Foren sind mittlerweile zum Thema vorhanden. In diesen tauschen sich die einzelnen Forenmitglieder über ihre Erfahrungen mit bestimmten Aktien Fonds aus.



Auch kann man hier oft Angaben über die Entwicklungen in den letzten Jahren erfahren, sodass man sich anhand dessen bereits ein erstes Bild über die einzelnen Aktien Fonds machen kann. Nichtsdestotrotz sollte man aber auch hier die Dienste eines unabhängigen Finanzmaklers mit in Anspruch nehmen. Denn durch diese kann man schnell und einfach heraus finden, welcher Aktien Fonds den eigenen Ansprüchen am besten gerecht wird. Dabei muss die Betonung allerdings auf der Unabhängigkeit der Makler liegen. Am besten ist es deshalb, der Anleger zahlt den Makler selbst, damit dieser ihm nicht ein Produkt empfiehlt, bei dem er die größte Provision erhält.
 
 
 
Kommentar schreiben:
 
Name:

Email: (wird nicht veröffentlicht)

Webseite:

Was ist das Ergebnis aus ?

 
 
 
Weitere Beiträge:
 
 
 
 
 
   
  Copyright © 2006- - Alle Rechte vorbehalten