Montag, 20. November 2017 - Blog rund um das Thema Geldanlage
Uran-Aktien bieten nach wie vor gute Chancen
 
 
blognolia geld finanzierung kreditkarte geldanlage girokonto versicherung
Letzte Beiträge
Auslandsanleihe als renditestarke Geldanlage geeignet?
Bewertung von Anlagerisiken und Risikoklassen
Renditestarke Anlagen bei Ablauffonds vergleichen
Mündelsichere Geldanlage ist vorgeschrieben
Möglichkeiten für eine monatliche Geldanlage
Immer mehr Menschen entscheiden sich für eine nachhaltige Geldanlage
Eine optimale Geldanlage gibt es nicht
Die richtige private Geldanlage
 
Meta
Einträge als RSS
Kommentare als RSS
Nutzungshinweis
Impressum
Übersicht
 
Kommentare
bei Aktien kaufen kann sehr rentabel sein
Andi bei Eine optimale Geldanlage gibt es nicht
goldnase bei Geld in der Schweiz anlegen und was man beachten muss
Kikin bei Möglichkeiten für eine monatliche Geldanlage
bei Möglichkeiten für eine monatliche Geldanlage
 
 
Uran-Aktien bieten nach wie vor gute Chancen

Seit einigen Jahren ist eine stetige Steigerung der Preise für Uran zu verzeichnen. Dies liegt nicht zuletzt auch daran, dass Nachfrage aktuell deutlich höher ist als das Angebot. Die Nachfrage beläuft sich auf gut 170 Millionen Pound jährlich, wobei dem Ganzen ein jährlicher Abbau von nur 100 Millionen Pound gegenüber steht. Das heißt also, dass die restliche Nachfrage aus den Lagern ausgeglichen werden muss, die aber rasch weniger werden.



Kein Wunder, dass die Explorationsunternehmen in dieser Branche ihre Preise frei anheben können. So erlangen auch deren Aktien, die so genannten Uran Aktien einen stetig steigenden Wert. Für Anleger bedeutet dies, dass man mit den Uran Aktien besonders satte Gewinne erwirtschaften kann. Und das obwohl diese steigende Preistendenz nun schon seit einigen Jahren anhält. Denn noch immer besteht ein Angebotsdefizit, sodass die Preise für Uran auch weiterhin steigen werden, so zumindest die einhellige Meinung der Experten. Wer also noch eine gute Geldanlage sucht, der sollte in jedem Falle einen Teil seines Geldes in Uran Aktien investieren. Aber auch hier gilt, blinde Investitionen bringen rein gar nichts. Denn obwohl der Markt stetig am Steigen ist, haben die Explorationsunternehmen mittlerweile zahlreiche neue Anlagen im Bau. Das heißt, über kurz oder lang wird das aktuell bestehende Angebotsdefizit sich wieder auflösen, sodass die Preise dann wieder sinken werden. Dabei sinken natürlich dann auch die Aktienkurse, sodass man hier nicht alles auf eine Karte setzen sollte. Vielmehr sollte man sich für ein ausgewogenes, gut durchmischtes Portfolio entscheiden, in welchem natürlich auch einige Uran Aktien enthalten sein sollten.



Dabei ist ebenfalls eine Mischung mehrere Aktienpakete sinnvoll, so wie sie auch die Banken bei ihren angebotenen Fonds anbieten. Dadurch wird das Risiko verringert, denn nur auf Aktien eines einzigen Unternehmens zu setzen, macht wirklich wenig Sinn. In jeder gut durchdachten Geldanlage sollte also ein Teil des Geldes durchaus für Uran Aktien investiert werden, wobei aber auch andere Aktien sinnvoll sind. Hier lohnt ein Vergleich und die vorherige umfassende Information über die einzelnen Möglichkeiten.
 
 
 
Kommentar schreiben:
 
Name:

Email: (wird nicht veröffentlicht)

Webseite:

Was ist das Ergebnis aus ?

 
 
 
Weitere Beiträge:
 
 
 
 
 
   
  Copyright © 2006- - Alle Rechte vorbehalten